anmelden      
Ehrenamtskarte bald auch in Wittmund

EhrenamtskarteEhrenamtskarte

Das Land Niedersachsen hat im letzten Jahr ein Konzept zur Einführung einer sogenannten Ehrenamtskarte entwickelt. Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement. Unabhängig von ihrem Wohnort erhalten Inhaber der Ehrenamtskarte landesweit Vergünstigungen in öffentlichen Einrichtungen und bei privaten Anbietern, die an diesem Programm teilnehmen.

Der Rat der Stadt Wittmund hat beschlossen, diese Ehrenamtskarte auch in Wittmund einzuführen.

Um diese Ehrenamtskarte erhalten zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Für den Bezug der Ehrenamtskarte müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Sie üben eine freiwillige, gemeinwohlorientierte Tätigkeit ohne Bezahlung von mindestens fünf Stunden in der Woche bzw. 250 Stunden im Jahr aus.
  • Zum Zeitpunkt der Beantragung einer Ehrenamtskarte besteht Ihr freiwilliges Engagement bereits mindestens drei Jahre (oder jeweils seit Bestehen der Organisation) und Sie wollen ihren Einsatz für das Ehrenamt auch zukünftig fortsetzen.
  • Sie üben Ihr Engagement in Niedersachsen aus oder sind außerhalb Niedersachsens ehrenamtlich tätig.

Weitere Informationen können Sie auch im Internet unter www.freiwilligenserver.de abrufen.

Ein Antrag für die Ehrenamtskarte können Sie hier zum Ausdrucken herunterladen. Selbstverständlich können Sie das Formular aber auch im Rathaus in Wittmund erhalten. Lassen Sie Ihre Angaben über das freiwillige Engagement bitte vor Abgabe des Antrages im Rathaus vom betreffenden Verein oder der betreffenden Organisation bestätigen.

Ihr Ansprechpartner für Anträge für die Ehrenamtskarte ist:

Stadt Wittmund
Hauptamt
Frau Birgit Ohnesorge
Kurt-Schwitters-Platz 1
26409 Wittmund
Tel.: 0 44 62 / 98 31 17
Fax: 0 44 62 / 98 32 99
E-Mail:
birgit.ohnesorge@stadt.wittmund.de