anmelden      
Herbstprogramm des JuZ

Positive Bilanz der Herbstaktionen im JuZ

Ferienprogramm gut angenommen

Zum ersten Mal hatte unser Team vom Wittmunder Jugendzentrum in den Herbstferien ein Programm für Kinder und Jugendliche angeboten. Verschiedene Bastelangebote und Ausflüge waren das Mittel gegen Langeweile. So wurde zum Beispiel Keramin gegossen, Knete selber gemacht und ein Film angeschaut. Ebenso gab es Ausflüge zur Bowlingbahn oder in die Nordseespielestadt Wangerland. Den Abschluss bildete eine Fahrt zum Moviepark in Bottrop zu den Halloween- Specials. Auch die evangelische Kirchengemeinde Wittmund hat sich am Ferienprogramm beteiligt. Jürgen Mronga hat die aus den Sommerferien bekannte „Mäusejagd“ angeboten.

Das Team ist zufrieden mit dem Zulauf und dem Programm. Zukünftig soll ein Programm auch in den Osterferien angeboten werden. Der Bedarf ist da, viele Eltern freuten sich über das Angebot. Nicht alle Kinder können verreisen, viele Eltern sind berufstätig, so können Ferien auch mal lang werden. Die Jugendlichen haben auch die Öffnungszeiten genutzt, entweder als aktive Helfer oder auch einfach nur um Freunde zu treffen.

Auch die Halloweenfeier am Freitag, den 26. Oktober war ein voller Erfolg. Gemeinsam mit dem KiWi Wittmund wurde für Kinder ab sechs Jahre eine schaurige Gruselwelt geschaffen.

Weitere Infos finden Sie unter www.juz-wittmund.de.

 

Das Betreuerteam im Moviepark Bottrop