anmelden      
Musical im Kindergarten "Klabauter" Carolinensiel

Kindergarten „Klabauter“ Carolinensiel

Hexenzauber in der Aula

In Carolinensiel tanzte die neugierige kleine Hexe, zusammen mit Musik-, Koch-, Schlaf- und Bastelhexe über die Bühne und mit ihnen alle Kinder des Kindergartens Klabauter. Sie verzauberten mit ihrem Musical „Die neugierige kleine Hexe“ die Zuschauer: Eltern, Freunde, Großeltern und auch einige Grundschulkinder in der Aula.

Die kleine Hexe Lisbeth hatte während der Aufführung einen Unfall mit ihrem Besen, der entzwei brach. Die Bastelhexe aber bastelte ihr einen Raketenbesen. Was die 60 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren auf die Bühne brachten,  konnte sich sehen lassen. Jedes fand seine Rolle in dem Stück, und viele Kinderstimmen frohlockten in den schönen Liedern des Musicals. Begleitet wurden sie von Gitarren, Keyboards, Schlagzeug, Posaune, Akkordeon – alle Instrumente von Eltern und Erziehern beziehungsweise deren Partnern gespielt.

„Für unsere Einrichtung mit musikalischem Profil gehört das Singen zu unserem pädagogischen Konzept. Musik entfaltet Gehör und Stimme und bietet Impulse für die kognitive und emotionale Entwicklung des Kindes“, erklärte Sigrun Waller, Kindergartenleiterin ihre Motivation, mit allen Kindern ein solches Stück aufzuführen.

Sieben Lieder mit unterschiedlichen Tempi und Rhythmen studierte sie mit den kleinen Schauspielern seit Ende Oktober ein. Die Kinder spielten selbstbewusst und mit viel Spaß Hauptrollen, Wetterhahn, Sternenkind, tanzende Note und vieles mehr. Sie sangen, stellten die Rollen dar und trugen ihre Texte mit großer Freude und Sicherheit vor. Sigrun Waller fungierte selbst als lustige Moderatorin und half ab und zu auf die Sprünge. Die Zuschauer waren angetan.

Nicht nur die Schauspieler, sondern auch die Kulisse war mit viel Liebe und Ideen umgesetzt und immer wieder kamen neue bunte und natürlich selbst gemachte Requisiten auf die Bühne. Dafür hatte das Team des Kindergartens gesorgt. Die Eltern der Nachwuchsschauspieler können sich ebenfalls auf die Schultern klopfen, zauberten sie doch tolle Kostüme.

Text: Anzeiger für Harlingerland