anmelden      
proWittmund

Besondere Werbung mit neuen Tüten

Idee von proWittmund

Um auf sich aufmerksam zu machen, hat der Gewerbeverein proWittmund jetzt eine neue Idee umgesetzt. 1000 Papiertüten, die die Mitglieder in ihren Geschäften künftig an die Kunden verteilen können, wurden vom Verein bei der Firma JD Werbedruck von Ingo Dieckmann in Auftrag gegeben.

„Wir wollten damit auch zeigen, was wir so organisieren“, erklärte der Vorsitzende Rainer Poppen. Neben der Aufschrift „Moin Wittmund Shoppen“ finden sich auf der Rückseite die Veranstaltungen, für die der Verein verantwortlich zeichnet – Frühlingsmarkt, Happy Day, Wittmund Maritim und Letztmarkt. Zudem sollen die fünf Ortseingangsschilder des Gewerbevereins ebenfalls mit der Aufschrift „Moin Wittmund Shoppen“ versehen werden.

„Die alten Tafeln waren nicht mehr zeitgemäß“, erklärte Poppen, der die Mitglieder von proWittmund bittet, die Papiertüten in seinem Laden, Harle-Optik, abzuholen.

Übrigens sucht der Verein, zu dem 65 Mitglieder gehören, immer noch Personen, die sich engagieren möchten. Nicht nur Gewerbetreibende sind zu den monatlichen Treffen jeweils am ersten Dienstag im Monat um 18.30 Uhr in der „Residenz“ in Wittmund willkommen.

Text: Anzeiger für Harlingerland