anmelden      
Stellenausschreibung Verwaltungsfachangestellte/r

Bei der Stadt Wittmund ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) im Fachdienst Abgaben

zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erhebung und Veranlagen der Grundsteuer,
  • Veranlagung der Abgaben für die Abwasserbeseitigung (Niederschlag- und Schmutzwasser sowie Abgaben für Direkt- und Kleineinleitungen) und
  • Erhebung der Hundesteuer.
  • Vertretungstätigkeiten im gesamten Abgabenbereich

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten. Eine Änderung der Aufgabenzuweisung ist im Wege der gesetzlichen und tariflichen Vorschriften möglich.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbar (sog. „Angestelltenprüfung I“ oder „Erste Prüfung“).
  • Möglichst Erfahrungen in den o. g. Aufgabengebieten.
  • Möglichst Kenntnisse im Haushalts- und Abgabenrecht.
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Office und ggf. auch mpsNF.
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen (insbesondere aus dem Bereich des Neuen Kommunalen Rechnungswesens).
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement.
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit.
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Anwendung des TVöD (VKA).
  • Beschäftigung in Vollzeit (durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden).
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 6 der Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA) zum TVöD.
  • 30 Urlaubstage.
  • Betriebliche Zusatzversorgung (VBL).
  • Einen interessanten, vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz.

Kontakt und Adressat der Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 23. Dezember 2018 vorzugsweise per E-Mail an personal@stadt.wittmund.de

Im Falle einer postalischen Übermittlung sind Bewerbungsunterlagen an die folgende Adresse zu richten:

Stadt Wittmund
Personal und IT
Kurt-Schwitters-Platz 1
26409 Wittmund

Bitte reichen Sie alle Bewerbungsunterlagen nur in Form von Fotokopien ein, da diese wegen der Vielzahl der Bewerbungen nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden. Sollten Sie jedoch Interesse haben, nach Abschluss des Auswahlverfahrens Ihre Bewerbungsunterlagen zurück zu erhalten, ist hierfür ein frankierter Rückumschlag beizulegen.

Der Bewerbung kann selbstverständlich auch ein Telefonat mit Herrn Habben unter der Telefonnummer 0 44 62 / 983 – 278 vorausgehen. Er beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.