Login      
Rahmenplan zur Gestaltung rund um den alten Hafen Carolinensiel
Umwelt

Solar- und Gründachkataster

Die Landkreise Wittmund und Friesland bieten ab August 2021 ein flächendeckendes Solar- und Gründachkataster an. Dabei handelt es sich um ein digitales Kartenwerk, das für jedes einzelne Gebäude im Landkreis anzeigt, wie groß das jeweilige Solarthermie-, Photovoltaik- und Gründachpotential ist. Die genannten Fragen können für jedes Haus, jede Halle und jeden Gebäudekomplex beantwortet werden.

Wenige Klicks auf der Seite 
solar-wtm-fri.ipsyscon.de genügen, und der Nutzer bekommt in einer vereinfachten oder ausführlichen Darstellung die Angaben, ob das Dach für die Produktion von Strom geeignet ist oder nicht. Auch die Eignung für die Wärmeproduktion wird angezeigt. Detailliertere Angaben zum möglichen Ertrag und zum CO2-Einsparpotential können direkt aufgerufen werden – aber auch als PDF für die weitere Verwendung abgespeichert werden. Ein Wirtschaftlichkeitsrechner berechnet auf der Basis aktueller, monatlicher Parameter (z.B. Modulpreise oder Einspeisevergütungen) auf Wunsch die Amortisationszeit und Effizienz Ihrer Anlage. 

Die Nutzung des Solar- und Gründachkatasters ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Vor der Anschaffung einer Solaranlage oder eines Gründaches sollte immer eine exakte Berechnung durch ein Fachunternehmen durchgeführt werden, insbesondere was die statischen Voraussetzungen anbelangt. Für eine erste Einschätzung gibt das Solar- und Gründachdachkataster Ihnen eine schnelle und weitreichende Auskunft.

weitere Informationen hier