Bürgerinformationssystem

Bürger-
informationsystem

Ausführliche Informationen zu allen öffentlichen Sitzungen des Rates und der Fachausschüsse

Haushaltsplan 2022

eMeldung Gewerbe

Bitte benutzen Sie
den folgenden Link

Zuständigkeitsfinder

Partnergemeinde
Fahr mit

Freifunk Nordwest
Login      
Stellenausschreibung

Bei der Stadt Wittmund ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stabsstelle (m/w/d)

Digitales und Wirtschaft

zu besetzen.

Zur Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Bei der Stadt Wittmund sind zum diesjährigen Frühjahr mehrere Stellen im

Freizeit- und Erlebnisbad Isums

zu besetzen.

Zur Stellenausschreibung

Bundesfreiwilligendienst in Schulen, Kindertagesstätten und dem Jugendzentrum

Zum 01. August 2022 sind bei der Stadt Wittmund an all ihren Grundschul- und Kindertagesstättenstandorten und darüber hinaus im Jugendzentrum Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst neu zu besetzen. Hierfür werden  interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Der Dienst erstreckt sich über 12 Monate und ist in Vollzeitform (39 Stunden/Woche) abzuleisten. Einsatzstellen sind die Finkenburgschule Wittmund, die Grundschule Willen als deren Außenstelle, die Grundschule Burhafe, die Grundschule Carolinensiel, die Grundschule Leerhafe/Ardorf mit ihren beiden Standorten, die Kindergärten Ardorf, Blersum, Burhafe, Carolinensiel, Robert-Koch-Straße, Lüttje Steppkes und die Kinderkrippe Maikäfer in Wittmund sowie das städtische Jugendzentrum.

 

Zum Aufgabengebiet zählen vor allem die Begleitung des Schul-, Kindertagesstätten- bzw. Jugendzentrumalltages und die Unterstützung der pädagogischen Lehr- und Fachkräfte. Mitmachen kann in der Regel, wer jünger als 27 Jahre ist und die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat. Neben der praktischen Arbeit in der Einrichtung sind – vornehmlich in den Ferien – 5 Seminarwochen in der Region abzuleisten.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst erhalten ein mtl. Taschengeld in Höhe von 325,00 €. Die Sozialversicherungsbeiträge werden von der Stadt entrichtet. Der Jahresurlaub, der während der Ferien in Anspruch zu nehmen ist, erstreckt sich über 30 Tage.

 

Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Chance die Zeit bis zu einer Ausbildung bzw. einem Studium sinnvoll zu überbrücken. Es kann zur beruflichen Orientierung und zur Erprobung der persönlichen Eignung für einen späteren Beruf genutzt werden. Sowohl die bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch die Grundschulen, Kindertagesstätten und das Jugendzentrum haben mit diesem zusätzlichen Angebot bisher uneingeschränkt positive Erfahrungen gemacht. Eine persönliche Beratung für Interessiert erfolgt über die Freiwilligenagentur des Landkreises Aurich ((Tel.: 04931/ 924-111, E-Mail: freiwilligenagentur@kvhs-norden.de, Internet: www.kvhs-norden.de).

Rentenberatung

Durch den Versicherungsältesten der Deutschen Rentenversicherung, Herrn Jabbo Oltmanns, wird an den folgenden Terminen von 09.00 - 12.00 Uhr im Rathaus der Stadt Wittmund die kostenlose Rentenberatung angeboten: 

  • 25. Januar 2022                                                    

Die Beratung und Antragstellung findet nur mit Termin stattDie Terminvergabe erfolgt bitte unter der Telefon-Nr. 04467/521.

Neujahrsansprache 2022 der Stadt Wittmund

Die Videoaufzeichnung der Neujahrsansprache können Sie sich unter dem folgenden Link (Neujahrsansprache 2022) ansehen. 

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes und gesundes neues Jahr. 

 

 

 

Weihnachtsgruß 2021 am Wochenmarkt

Mit einem Weihnachtsgruß hat sich Bürgermeister Claußen gemeinsam mit Wittmunds Ortsvorsteherin Irmtraud Osenroth bei den Verkäufer*innen des Wochenmarktes für ihren Einsatz und das Engagement insbesondere in der Zeit des Lockdowns bedankt. Stets wurden die Kunden mit frischer Ware, regionalen Produkten und guter Laune versorgt. Richtig stimmungsvoll wurde es beim heutigen Wochenmarkt, als weihnachtliche Trompetenmusik vom Gebäudes des Landkreises ertönte.

      

 

JUZ vorläufige Schließung ab 01.12.2021

Vorläufig bleiben die Türen des JUZ zu

aktuelle Hinweise finden Sie hier 

 

 

Zugang zum Rathaus der Stadt Wittmund unter Einhaltung der 3G-Regel + Termin

Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens wird das Rathaus der Stadt Wittmund ab Donnerstag, dem 02.12.2021, für notwendige Besuche für Bürger*innen nur unter Einhaltung der 3G-Regel zugänglich sein. Die Bürger*innen erhalten Zugang zum Rathaus, sofern sie geimpft, genesen oder getestet sind und einen entsprechenden Nachweis vorlegen können.

Die Verwaltung weist darauf hin, dass Bürger*innen möglichst nur bei Anliegen, die die persönliche Anwesenheit erfordern, ins Rathaus kommen sollten. Ansonsten stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen telefonisch oder per E-Mail zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie uns gerne unter 04462/983-0 oder per E-Mail unter rathaus@stadt.wittmund.de

Bitte beachten Sie die allgemein geltenden Hygienevorschriften.

Stellenausschreibung

Die Stadt Wittmund sucht regelmäßig

Vertretungskräfte (m/w/d)

für den Servicebereich

zur Stellenausschreibung

Öffnungszeiten

Bitte Termine vereinbaren
Tel: 04462/983-0 
E-Mail

BürgerApp Stadt WTM

Jetzt im App-Store

Social Media Stadt WTM

Besuchen Sie uns auf Facebook & Instagram

 Facebook

Wetter
Webcam Marktplatz

Stadtbücherei


Landesbühne

  

zum Plakat 2021/2022

Termin 09.12.21 fällt aus,
Ersatztermin 19.Mai 22.
Bereits gekaufte Karten
behalten Gültigkeit.
 

Nationalpark-Haus

JUZ

Pro Wittmund